Teresa Gräfin von Kageneck (* 25. April[1] 1952 als Teresa Maria Leonilla Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn[2]) ist das vierte Kind und jüngste Tochter von Ludwig zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und der Fotografin Marianne Mayr-Melnhof.


Fürstenfamilie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn

Fürst Alexander
Fürstin Gabriela


Fürstin Marianne

Familie

Vorfahren

Teresa zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Ludwig zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Gustav Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn
Mariede Blacas d'Aulps
Walburga von Friesen Heinrich von Friesen
Martha von FriesenlMartha von Hohenthal
Marianne Mayr-Melnhof Friedrich Mayr von Melnhof Franz Rudolf Mayr von Melnhof
Mathilde von Tinti
Maria-Anna von Meran Johan von Meran
Ladislaja von Lamberg

Geschwister

Name Lebensdaten
Yvonne von Bolzano 9. Dezember 1942
Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 22. November 1943
Elisabeth Schuler von Senden 1 April 1948 -15 April 1997
Peter zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 22. Januar 1954

Ehepartner

Name Lebensdaten Ehe
Luis de Figueroa y Griffith de Quintanilla 5. Februar 1950 Heirat (standesamtlich) am 23. August 1973 in Bendorf. Kirchliche Heirat am 8. Oktober 1973 in Mondsee, Österreich. Die Ehe wurde am 7. Mai 1983 in München geschieden. Am 26. Mai 1983 wurde die Ehe in New York, USA, annulliert. (2 Kinder)
Karl-Erbo von Kageneck 29. Juli 1947 Heirat (standesamtlich) am 13. Juni 1983. Kirchliche Heirat am 15 Oktober 1983 in Sayn. (4 Kinder)

Nachkommen

Name Lebensdaten Ehepartner Enkel
Luis 1974 Fiona Imbert y Marchal Luís
Gabriela
Juan 1977 Antoinette von Seilern und Aspang Nicolas
Alejandro
Maximilian
Helene 1984 Dominik Lanz
Alexander 1986
Clemens 1988
Laura 9. Januar 1995

Einzelnachweise

  1. thepeerage.com - Teresa Maria Leonilla Prinzessin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn
  2. Online-Gotha - Sayn-Wittgenstein
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.