Peter Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Sayn (* 27. Juni 1992 als Christian Peter Maximilian Carl Ladislaus Albert Maria Salentin[1]) ist das jüngste Kind von Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn und Gabriela von Schönbon- Wiesentheid.


Fürstenfamilie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn

Fürst Alexander
Fürstin Gabriela


Fürstin Marianne

Leben

2011 beendete Peter zu Sayn- Wittgenstein-Sayn seine Schullaufbahn mit dem Abitur am Bonner Aloisiuskolleg.[2] Er arbeitet in Asien.

Familie

Vorfahren

Peter zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Ludwig zu Sayn-Wittgenstein-Sayn Gustav Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn
Walburga von Friesen
Marianne Mayr-Melnhof Friedrich Mayr von Melnhof
Maria-Anna von Meran
Gabriela von Schönborn-Wiesentheid Rudolf von Schönborn-Wiesentheid Erwein von Schönborn-Wiesentheid
Ernestina Ruffo
Helene von Thurn und Taxis Franz Josef von Thurn und Taxis
Elisabeth Bragança

Geschwister

Name Lebensdaten
Heinrich zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 3. Januar 1971
Alexandra Hunyady von Kéthely 20. August 1973
Casimir zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 4. Mai 1976
Filippa Mazzetti d’Albertis 23. Juli 1980 - 30. September 2001
Ludwig zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 25.Oktober 1982
Sofia zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 21. Januar 1986

Einzelnachweise

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.