Royalpedia Wiki
Advertisement

Haus Preußen


Nachkommen von Louis Ferdinand von Preußen

Prinzessin Friedrich Wilhelm




Prinzessin Christa


Fürstin zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg


Prinz Frederick
Prinzessin Frederick

Prinz Wilhelm Andreas

  • Prinzessin Tatiana
  • Prinzessin Frederick

Prinzessin Victoria
Prinz Rupert
Prinzessin Rupert

  • Prinzessin Brigid
  • Prinzessin Astrid

Antonia, Duchess of Wellington


Prinzessin Marie Louise
Prinz Adalbert


Prinzessin Donata
Prinz Wilhelm-Karl
Prinz Oskar
Prinzessin Oskar

  • Prinz Oskar
  • Prinzessin Wilhelmine
  • Prinz Albert

Prinz Franz Wilhelm

Maria Luise Anna Philippa Julie Margarethe Elisabeth [1][2]Prinzessin von Preußen (* 12. März 1997[3] in Eutin) ist das zweite Kind und älteste Tochter des Pfarrers Philip Kyrill von Preußen und Anna Christine Soltau.

Leben

Maria Luise von Preußen war an der MDR-Doku "Glanz und Elend deutscher Zarinnen - Deutsche Prinzessinnen" beteiligt. Hier lag der Fokus auf ihrer Ahnin Charlotte von Preußen, der späteren russischen Kaiserin Alexandra Fjodorowna, gesetzt.[4]

Sie lebt mit ihren Eltern und Geschwister nördlich von Berlin. 2017 studierte sie Englisch auf Lehramt.[5]

Familie

Vorfahren

Maria Luise von Preußen Philip Kirill von Preußen Friedrich Wilhelm von Preußen Louis Ferdinand von Preußen
Kira Romanova
Waltraud Freydag Alois Freydag
Annemarie Rolfs
Anna Christine Soltau Eggert Johannes Soltau Soltau
{{{13}}}
Annegret Graupner Graupner
{{{15}}}

Geschwister

Name Lebensdaten
Paul Wilhelm 10. April 1995
Elisabeth Christine 16. Dezember 1998
Anna Sophie 26. März 2001
Johanna Amelie 10. September 2002
Timotheus Friedrich 9. Juni 2005

Einzelnachweise

Advertisement