Gabriela zu Prinzessin Sayn-Wittgenstein-Sayn (* 16. Oktober 1950 in Würzburg, Deutschland als Gabriela Helene Maria Elisabeth Margarete Therese Fernanda Gräfin von Schönborn-Wiesentheid)[1] ist eine deutsche Unternehmerin.[2] Sie ist verheiratet mit Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, dem derzeitigen Chef des


Fürstenfamilie zu Sayn-Wittgenstein-Sayn

Fürst Alexander
Fürstin Gabriela


Fürstin Marianne

Hauses Sayn-Wittgenstein- Sayn, weshalb sie allgemein als Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn bekannt ist.

Leben

Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn ist die Tochter von Rudolf Graf von Schönborn-Wiesentheid und Helene Prinzessin von Thurn und Taxis. Nach der Scheidung ihrer Eltern, kommt sie zusammen mit ihren Brüdern ins Internat.

Am 29. Juli 1969 heiratete sie Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn mit dem sie sieben Kinder bekommen hat.

Im Juni 1987 gründete Gabriela zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, den Garten der Schmetterlingeim Schlosspark des Bendorfer Stadtteils Sayn als Touristenattraktion. Vorbild für diesen Garten war der Garten der Schmetterlinge von Fürstin Elisabeth von Bismarck in Friedrichsruh.

Nach dem Unfalltod ihrer zweitältesten Tochter Filippa, stiftete sie die Stiftung "Filippas Engel", die jährlich seit 2004 junge Menschen ausgezeichnet, die sich nachhaltig für soziale, kulturelle oder ökologische Belange engagieren.

Sie ist Botschafterin der UN-Dekade für Biologische Vielfalt.

Familie


Familie des Grafen von Schönborn-Wiesentheid

Graf von Schönborn-Wiesentheid
Gräfin von Schönborn-Wiesentheid




Vorfahren

Garbiela von Schönborn-Wiesentheid Rudolf von Schönborn-Wiesentheid Erwein von Schönborn-Wiesentheid Arthur von Schönborn-Wiesentheid
Stephanie zu Hohenlohe-Waldenburg-Schillingsfürst
Ernestina Ruffo Antonio Ruffo
Ludovica Borghese
Helene von Thurn und Taxis Franz Josef von Thurn und Taxis Albert von Thurn und Taxis
Margarethe von Habsburg–Toscanai
Isabel Bragança Miguel Bragança
Maria Theresia zu Löwenstein-Wertheim-Rosenberg

Geschwister

Name Lebensdaten
Albert von Schönbon-Wiesentheid 20. Februar 1948
Johannes von Schönborn-Wiesentheid 3. Juli 1949
Peter von Schönborn-Wiesentheid 10. November 1954
Elisabeth Truckenbrodt 1971
Franz von Schönborn-Wiesentheid 1974

Ehepartner

Name Lebensdaten Ehe
Alexander zu Sayn-Wittgenstein-Sayn 22. November 1943 standesamtliche Hochzeit am 29. Juli 1969 in Keilberg; kirchliche Hochzeit am 27. September 1969 in Pommersfelden

Nachkommen

Name Lebensdaten Ehepartner Enkel
Heinrich 3. Januar 1971 Priscilla Incisa della Rocchetta Ludovico
Eleonora
Alexandra 20. August 1973 Carl-Eugen zu Oettingen-Wallerstein Helena
Johannes
Stefano Hunyady von Kéthely Elisabetta
Laszlo
Casimir 4. Mai 1976 Corinna Larsen Alexander
Alana Bunte Salentin
Filippa 23. Juli 1980 - 30. September 2001 Vittorio Mazzetti d’Albertis
Ludwig 25. Oktober 1982 Philippa Spannocchi Vinzenz Alexander
Ladislaja
Sofia 21. Januar 1986 Archia Akhavan-Kharazian
Peter 27. Juni 1992

Einzelnachweise

  1. sayn.de - Fürstenhaus/Familie-aktuelle
  2. www.swr.de - Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein-Sayn, geb. Gabriela Gräfin von Schönborn-Wiesentheid (60.)
Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.